Ausschreibung

Skiausbildungen
Landesskilehrer Teil 1 (Anwärter)

Hinterstoder vom 09.12.2022 bis 19.12.2022

Im ersten Teil der Ausbildung werden die Kursteilnehmer/innen für den Kinder – und Erwachsenenunterricht in Skischulgruppen 5 (Anfänger) und 4 (leicht Fortgeschrittene) ausgebildet.

Anreise 09.12.2022 Hinterstoder 17:00
Abreise 19.12.22 ca. 14:00
Treffpunkt 17:00
Skigebiet Hinterstoder
Unterkunft

Jutel Hinterstoder

Voraussetzungen
  • Beherrschen eines gut gesteuerten Parallelschwunges
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Alter 15 Jahre vor Beginn der Ausbildung mir einer Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen.
    Ab dem 16.Lebensjahr keine Erklärung notwendig.
  • Beherrschen der Deutschen Sprache für Teilnehmer anderer Länder (wird vor Kursbeginn überprüft)
  • Für eine ausreichende Kranken-, Unfall und Haftpflichtversicherung hat jeder Teilnehmer selbst Vorsorge zu treffen.
  • 100 % Anwesenheitspflicht
Unterlagen
vor Kursbeginn an den Verband per E-Mail senden ()

Diese Unterlagen und Foto für Ausweis bitte im eigenen Login hochladen!

  • 16-stündiger Erste Hilfekurs nicht älter als 3 Jahre, wenn der Kurs älter als 3 Jahre ist ein           8 - stündigen Auffrischungskurs notwendig.
  • 1 Passfoto Digital Format JPG Aufnahmeformat: 4:3, Hochformat, Gute Auflösung 
    (Foto für Ausweis!)        
  • Strafregisterbescheinigung (bei der Gemeinde erhältlich).
    Diese Unterlagen können auch nachgereicht werden!
Mitzubringen / Ausrüstung

Carving Ski, entsprechende Bekleidung, Sonnenbrillen, Schneebrillen, Sonnenschutz, Schreibzeug,
Helm, Versicherung, etc. "keine Tourenski"

Ablauf / Inhalt / Dauer

Täglich:

Praktischer Teil von 9:00 bis 14:00
Theoretischer Teil von 16:00 -  18:00 und von 19:00 - 21:00
Es besteht eine 100%ige  Anwesenheitspflicht.
Aufgrund von Wetterbedingungen kann der Tagesablauf variieren.

Unterrichtsfächer

Theorie:

  • Unterrichts und Bewegungslehrer
  • Berufskunde
  • Kinderunterricht
  • Schnee und Lawinenkunde
  • Englisch
  • Ausrüstung
  • Erste Hilfe

Praktische Ausbildung:

  • Technik und Methodik
  • Schule fahren
  • Lehrproben
  • Arbeit am Eigen Können.

Diese Fächer werden mit einer Prüfung abgeschlossen.

Ausbildungsleiter Wilhelm Weissenborn
+43 650 4802685
Ausbildner Josef Schenner
+43 6605236678
Koordinator Wolfgang Neuhuber
069911984221
Kosten
Wenn Sie termingerecht einbezahlt haben sind Sie fix für den Kurs angemeldet.

Über die OÖSLV Kursanmeldung erfolgt bei Bedarf die Vorreservierung der Unterkunft.

Kursgebühr           € 700.--  (Bitte Termingerecht überweisen)

Bitte bei Verwendungszweck Name, Geburtsdatum und Kurszeitraum anführen!

Kurskosten beinhalten: Skripten, Erste Hilfepaket einmaliger Mitgliedsbeitrag.

Achtung: Aufgrund der der großen Nachfrage kann der Meldeschuss bei diesem Kurs unter Umständen vorverlegt werden.

JUTEL HINTERSTODER


Jugendliche bis 15,99 Jahre Mehrbettzimmer Halbpension 41,00  10 Tage 410,00
                          ab 16 Jahre Mehrbettzimmer Halbpension 50.00  10 Tage 500,00
                     bis 15,99 Jahre Einzel u. Doppelzimmer Halbpension  50,00  10 Tage 500,00
                          ab 16 Jahre Einzel u. Doppelzimmer Halbpension  58,00  10 Tage 580,00

 

Die Unterkunft mit Halbpensionstarife und Liftkosten  bar mitnehmen!

Bitte bei Verwendungszweck Name, Geburtsdatum und Kurszeitraum anführen!

Bankverbindung: IBAN: AT153451001005809751  OÖ Skilehrerverband, 4802 Ebensee


Die Liftkosten müssen am Tage der Anreise ca. 180.-- bar bezahlt werden.
(Es gelten natürlich auch die gültigen Saisonkarten der Region!)

Ausbildungskonto Raiffeisenbank Salzkammergut:
BIC: RZOOAT2L510
IBAN: AT15 3451 0010 0580 9751
Anmeldeschluss

Aufgrund der großen Nachfrage kann der Meldeschluss bei den Kursen unter Umständen vorverlegt werden. Begrenzte Teilnehmerzahl mindestens jedoch 6 Personen.

Zur Anmeldung
Zurück zur Terminübersicht

Stornobedingungen:

Stornierung:
Sollten Sie an dem von Ihnen gewählten Kurs nicht teilnehmen können, so melden Sie sich bitte rechtzeitig ab! Bei einer Abmeldung bis 10 Tage vor Kursbeginn wird die OÖSLV Kursgebühr (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 50,-) retourniert. Ebenfalls bei einer Erkrankung (Bestätigung durch ein ärztliches Attest) vor Kursantritt. Bei späterer Abmeldung oder bei Nichterscheinen zum Kurs verfallen die Kursgebühren.

Stornierung bei der Unterbringung ist selbst zu sorgen, es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Hotellerie (AGBH) AGBH

Wir empfehlen Ihnen, allenfalls eine Stornoversicherung abzuschließen.